Skip to content

Buchtipps zur glutenfreien Ernährung

Oktober 5, 2014

Für eine glutenfreie Ernährung gibt es heutzutage im wesentlichen zwei Gründe:

  • Eine Erkrankung – die bekannteste ist Zöliakie – die es zwingend notwendig macht, auf Gluten zu verzichten
  • Den Wunsch, sich gesünder zu ernähren

Egal, was der Auslöser ist. Der Einstieg in die glutenfreie Ernährung ist gar nicht so einfach. Zu viel gibt es zu beachten. Oft versteckt sich Gluten in Nahrungsmitteln, in denen man es gar nicht vermutet. Oder hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass beispielsweise Pommes Frites oder Chips Gluten enthalten können? Sind doch schließlich ’nur‘ Kartoffeln.

Während glutenfrei Kochen verhältnismäßig einfach gelingt, ist glutenfrei Backen mit deutlich höheren Herausforderungen verbunden. Der Grund: Glutenfreies Mehl verhält sich völlig anders als glutenhaltiges. Der erste Versuch ähnelt oft eher Spanplatten als Brot oder Plätzchen.

Viele Infos finden Sie direkt im Web. Oft ist es jedoch deutlich einfacher, sich einige gute Bücher durchzulesen, um sich gezielt mit den wichtigsten Grundlagen vertraut zu machen.

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: